Stadt Paris

18.08.2020
Stadt Paris

Paris ist die Stadt, in der vielleicht jedes Mädchen oder jede Frau zu besuchen träumt. Mit dieser Stadt sind Assoziationen wie Mode, Parfüm, Chic, Schönheit, Raffinesse verbunden. Und mindestens einmal im Leben möchte ich diese schöne Stadt besuchen, um all Ihren Charme zu fühlen.
Was genau zieht Jungs in Escort Girls in Paris an?
Sacré Coeur
Im Herzen von Paris steht die schöne weiße Basilika Sacré-Coeur. Sie erhebt sich auf dem Montmartre-Hügel in einer Höhe von 92 Metern! Die Basilika wurde aus einem speziellen Stein gebaut, der sehr stark ist und im Regen weiß wird. Von hier aus öffnet sich die wunderschöne Landschaft von Paris mit all seinen Straßen und Gärten.
Montmartre
Ein wenig nach unten, finden wir uns auf Montmartre. Einmal hier, kommen wir in die Welt der Malerei, Landschaften, Stillleben, Skulpturen. Fast alle Vertreter der kreativen Berufe stellen hier Ihre Werke zur schau.
Eiffelturm
Wissen Sie, wer die erste Dame von Paris ist? So nennen die Pariser den berühmten Eiffelturm. Es besteht aus drei Etagen, und je höher Sie steigen, desto teurer ist der Preis. Aber einmal an der Spitze, öffnet sich ein wunderschönes Panorama der Stadt.
Louvre
Die Hauptattraktion von Paris ist der Louvre. Das Gebäude des Museums ist riesig und besteht aus vielen Treppen, übergängen, Fluren, Räumen, Labyrinthen. Um alles hier zu untersuchen, müssen Sie 3-4 Tage der flüchtigen Inspektion. Deshalb hängen hier an jedem Schritt Schilder mit Schildern in verschiedenen Sprachen, wie man zu den Grundwerten des Louvre kommt. Das interessanteste wartet auf das Bild von Gioconda. Vor kurzem wurde es unter kugelsicherem Glas ausgesetzt. Tatsache ist, dass ein verrückter auf das Bild stürzte und es Schnitt. Jetzt, nach der Restaurierung, ist unser Liebling geschützt.
Champs-élysées
Die Champs Elysees sind die Hauptstraße von Paris, auf der die meisten Paraden und Feste stattfinden. Auf beiden Seiten Grünflächen. Hier sind die teuersten Restaurants, Boutiquen, Modehäuser konzentriert.
Triumphbogen
Zu Ehren des Sieges in der Schlacht von austerlitzer beschloss Napoleon, einen Bogen zu bauen. Der Triumphbogen wurde 30 Jahre lang gebaut. Es ist der größte Bogen der Welt. Aber Napoleon selbst war nicht dazu bestimmt, dieses Meisterwerk zu sehen. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits verstorben.
Nicht nur für seine Sehenswürdigkeiten ist Paris berühmt. Sehr überraschend ist auch die Freundlichkeit der Franzosen. Sie küssen sich bei der Bekanntschaft, während der Begrüßung, anstelle des Russischen händedruckes. Es fühlt sich zunächst Wild an, aber man gewöhnt sich mit der Zeit daran. Die Menschen in Paris kleiden sich bescheiden. Es ist selten, eine Frau oder ein Mädchen in den Fersen zu treffen. In Paris schätzen Komfort in der Kleidung. Bei jedem Schritt können Sie Leute in gewöhnlichen Jeans und T-SHIRT mit einem Rucksack hinter den Schultern treffen. Hier ist es-die Stadt Paris.
Tap the Install icon below, and select Add to Home Screen from list.