Frankreich für Touristen. Escort Stadt der Liebe Paris

07.07.2020
Frankreich für Touristen. Escort Stadt der Liebe Paris   

Die Reise nach Frankreich verbindet nicht nur einen Urlaub im Resort, irgendwo an der Côte D ' Azur, sondern auch einen Besuch in Paris – der Escort-Hauptstadt der Welt!
Wenn Sie in die Welt der Fantasie und Liebe eintauchen wollen, werden Ihnen die Escort Girls von Paris dabei helfen, Sie sind bereit, Sie während Ihres Urlaubs zu begleiten, indem Sie Ihre Escort-Dienste in Ihrem Zimmer oder zu Hause oder in einer diskreten Wohnung anbieten!

Es ist schwierig, über Paris zu schreiben. Wie kann man mit Worten die wahre Freude vermitteln, die nur aus der Erkenntnis besteht, dass du hier in der Hauptstadt der Welt angekommen bist?

Als Hauptstadt Frankreichs seit dem 10.Jahrhundert wendet er sich wie ein Diamant an uns mit neuen Facetten. Multimillionen Touristen aus der ganzen Welt, die dort zum ersten mal ankommen, erleben den Anschein eines Déjà-Vu.

Jahrhundert alte Dame Eiffelturm, verursacht Auseinandersetzungen und kontroversen in seiner Zeit, wurde zu einem unbestreitbaren Symbol von Paris. Es wurde 1889 am linken Ufer der seine gebaut. Seine Höhe beträgt 320 m (zusammen mit den Antennen). Es besteht aus drei Plattformen (57, 115 bzw. 247 Meter), die die Mutigsten Touristen zu Fuß überwinden können, während der Rest den Aufzug benutzen kann. Diese Sehenswürdigkeit wurde zu einem Pariser Mekka für Touristen. Hier können Sie Geschäfte mit Souvenirs finden, verschiedene Museen besuchen.

Das Herz der alten Hauptstadt ist die Insel site. Von hier aus wurde Frankreich von den Gouverneuren Roms, Karolingi und Merowingi regiert. Und erst am Ende des XIV Jahrhunderts zogen die Könige Frankreichs in den Louvre. Von der alten Residenz blieben der Turm von St. Louis, Philipp der Schöne, der Justizpalast, der Concierge (das berühmte Gefängnis) und die ehemalige geburtskapelle von St. Chapelle. Hier ist immer eine riesige Schlange, aber opfern Sie Ihre Zeit, und versuchen, es zu besuchen. Dies ist ein Beispiel für echte Gotik-schmale Schotten, alte Glasfenster an den Wänden, die von tausenden von Schattierungen auf dem Marmorboden Schimmern…

Und hier ist die grandiose und einzigartige Kathedrale Notre Dame de Paris. Während der gesamten Zeit hat sich die Kathedrale fast nicht verändert, so dass Sie sicher Roman Hugo als Reiseführer verwenden können. Notre Dame de Paris wurde im Jahre 1160 gegründet und im Jahre 1245 fertiggestellt. Um die Wasserspeier (fantastische Kreaturen), mit denen die Türme und Wände des Tempels geschmückt sind, näher kennen zu lernen, lohnt es sich, an die Spitze zu klettern.

Die alte Steinbrücke-die Neue führt Sie zur Uferpromenade. Vorbei an Dem berühmten Grevener Platz in der Nähe des Rathauses, finden Sie sich vor dem großen Louvre. Der Palast hat sich seit der Zeit D ' Artagnan stark verändert, aber in seiner ursprünglichen Form ist seine Terrasse erhalten geblieben. Es ist die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit von Paris. Und um Ihre Touren zu den Ferienorten in Frankreich gerechtfertigt zu halten, sollten Sie sich Zeit nehmen, um es zu besuchen. Der Louvre beherbergt die größten Kunstwerke der Welt, eine reiche Sammlung von Skulpturen und Gemälden (unter denen sicherlich die Mona Lisa und Venus von Milo hervorstechen). Alle Exponate im Museum über 300 tausend. Der Platz vor dem Louvre verbindet alte Architektur und glaspyramiden.

Ein großartiger Ort für gemütliche Spaziergänge ist der Garten Tuileries, der etwas westlich des Louvre liegt. Es hat sein ursprüngliches Aussehen seit dem XVII Jahrhundert bewahrt. Es hat das Nationalmuseum "Orangerie de Tuileries" und das Museum des Impressionismus.

Weiter auf dem Weg haben Sie eine Fläche der Zustimmung, auf der die Luxor-Säule steigt. Und von Ihr beginnt die schönste Avenue der Welt - die Champs-élysées. Es beherbergt die Residenz des französischen Präsidenten-den élysée-Palast, sowie viele verschiedene Modeboutiquen, beliebte Cafés und Restaurants. Der Platz de Gaulle ist die Vollendung der Champs-élysées, wo Sie den Triumphbogen mit 286 Stufen (1806-1836) mit dem Grab eines Unbekannten Soldaten sehen können. Setzt Ihren Urlaub im Resort Grand Arc de Triomphe La Défense Fort. Auf der nordwestlichen Seite des Louvre werden die Opéra Garnier und die Basilika Madeleine das Auge erfreuen. Im Nordosten des Louvre wird es möglich sein, im nationalen futuristischen Museum der Kunst der moderne (Centre Georges Pompidou) zu bleiben. Nach dem Place Vendome wird, die berühmt für viele Ihrer Schmuckgeschäfte.

Auf der nördlichen Seite des Louvre können Sie das königliche Schloss Palais Royal (1632) mit seinen schönen Arkaden besuchen.

Mit einem ruhigen Genuss kann man auf dem Champs-élysées neben dem Eiffelturm spazieren gehen. Ganz in der Nähe befindet sich das Haus der Invaliden, die Kathedrale der Invaliden, Die Militärschule, die Kirche mit dem Grab des Großen Napoleon, die Sorbonne (Universität von Paris 1215).

Besuchen Sie das Quartier Latin bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Luxemburger Garten und besuchen Sie das Nationalmuseum des Frühen Mittelalters von Cluny. Oder schauen Sie sich das Viertel Marais an und steigen Sie von dort nach Montmartre (der höchste Punkt in Paris ist 129m, der «Hügel der Schüler») und bewundern Sie dort die schneeweiße und schöne Kirche Sacré – Coeur.

Jahrhundert-Versailles (Residenz der Könige von Frankreich) mit zahlreichen Palästen, Brunnen und einem riesigen (100 ha) Park.

Auf der Straße Germain Pylon sehen Sie das beliebte Kabarett «Mulenruge», und auf die echte und einzige in der Stadt Windmühle (Moulin de la Galette) kann man sehen, einen Spaziergang entlang der Straße Lepic. Auch die «Wand der Liebe» (40 Quadratmeter), wo man Liebeserklärungen in 311 Sprachen, einer Sprache für Stumme und einer Schrift für blinde Lesen kann, ist hier zu finden.

Besuchen Sie unbedingt Asterix (Vergnügungspark), die auf der Grundlage der Französisch Comics erstellt wurde. Die Atmosphäre des französischen Humors hier werden Sie sofort spüren.

In der Nähe von Paris (32 km) befindet sich der größte (1943 ha) Unterhaltungskomplex in ganz Europa-Eurodisneyland. Ein Urlaub in den Ferienorten von Frankreich ist einfach undenkbar, ohne diesen wunderbaren Komplex zu besuchen.

Auch Paris ist beliebt für sein Fußballstadion, das 1998 für die WM gebaut wurde.

Abschließend können wir sagen, dass Frankreich ein Paradies für Touristen ist. Sei es ein Liebhaber von ruhigen Spaziergängen, oder ein großer Fan von Kunst, oder ein paar Liebhaber, oder Fashionista, die von einem atemberaubenden neuen, aus Paris gebracht träumt, oder ein solider Mann, der ausgezeichnete Küche und hochwertigen Wein liebt. Diese Stadt der Liebe hat wahrscheinlich einen Nachteil: Sie ist schwer zu verlassen. Und es ist unmöglich, nicht in ihn zurückzukehren.

Daher müssen Sie so schnell wie möglich kaufen Touren im Resort, genannt Frankreich!
Tap the Install icon below, and select Add to Home Screen from list.